Schlagermafia



Seit mehreren Jahren sorgen die beiden Schlagermafiosi Joost und Torben mit ihrer unerschütterlichen Art dafür, dass altbewährte Schlager und Hits in einem neuen musikalischen Gewand wieder auf den Bühnen dieser Welt zur Aufführung kommen.

Ihre unverkennbaren Outfits, billige weiße Anzüge und extravagantes Haupthaar samt Pornobrille, sind ebenso ihr Markenzeichen, wie Stimmung und gute Laune bei Jung und Alt. So traten sie mehrfach gemeinsam mit Jürgen Drews im legendären Oberbayern auf Mallorca auf und auch Roland Kaiser hat die beiden des Öfteren als Stimmungskanonen und Bühnenflitzer im Programm.

Auf zahlreichen deutschlandweiten Events sind sie im ganzen Jahr zu sehen. Weiterhin veröffentlichten sie im letzten Sommer ihren eigenen artyhitsampler „Cappuccino Schaumparty“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Handel.

Ihr aktueller Stimmungstitel „HERZILEIN“, ursprünglich gesungen von den „Wildecker Herzbuben“ und Riesenhit aus dem Jahre 1990 ist im nächsten Winter mit Sicherheit nicht nur die Partyhymne auf den Skipisten, sondern auch Ohrwurm bei jedem Besuch der „Mafia des Deutschen Schlagers“.